Aktuelles

Aktuelles

23.09.2018

Liebe Freunde von Monte Christo,

unser nächstes Mitgliedertreffen findet am 11.10.2018 um 20:00 Uhr im "Goldenen Engel" in der Stadthalle statt.

Viele Grüße!
Josef Seidl


23.08.2018

Liebe Freunde von Monte Christo,

dass der Justizskandal um Andreas Darsow leider kein Einzelfall ist, haben wir nach unserer Vereinsgründung durch die Zuschriften zahlreicher Betroffener erfahren.

Mit unserer Homepage möchten wir ab sofort auch auf die Fälle der Justizopfer Steffen Brunner und Manfred Genditzki hinweisen.

Monte Christo e.V.
Der Vorstand

13.05.2018

Liebe Freunde von Monte Christo,

mit dem Freitag, den 11.05.2018 ist die Familie Darsow dem Ziel, die Wiederaufnahme des Falls von Andreas zu erreichen ein gutes Stück näher gekommen. Für uns als Unterstützer war es auch ein langersehnter Tag. Jetzt heißt es weiterkämpfen.
Die Pressekonferenz verlief sehr gut und professionell und wir konnten anhand von Videos die Grundlage des Wiederaufnahmeantrages gut rüberbringen. Wenn ihr euch selbst einen Einblick verschaffen wollt, findet ihr auf der Seite von Rechtsanwalt Dr. Strate die Dokumente:
https://strate.net/de/dokumentation/index.html

Außer den Videos findet ihr dort folgende Dokumente:
• Erklärung der Verteidigung in der Wiederaufnahmesache des Andreas Darsow
• Urteil des Landgerichts Darmstadt in der Sache des Andreas Darsow vom 19.07.2011
• Wiederaufnahmegesuch für Andreas Darsow vom 11.05.2018
• Anlage 1: Videoclips von Beschusstests des BKA (Mai 2011)
• Anlage 2: Gutachten Philipp Cachèe vom 17.07.2017
• Anlage 3: Videoclips von Beschusstests Cachèe
• Anlage 4: Gutachten Philipp Cachèe vom 30.04.2017
• Anlage 5: Videoclips von weiteren Beschusstests Cachée
• Anlage 6: Schreiben des BKA an das Bundesministerium des Inneren vom 25.10.2013
• Anlage 7: Gutachten Lars Winkelsdorf vom 04.05.2018 

Weiterhin sind nachfolgend einige Medienveröffentlichungen gelistet. Wir freuen uns über die positive Resonanz.

Monte Christo e.V.
Der Vorstand

Frankfurter Rundschau:
https://www.fr.de/…/mordfall-in-babenhausen-doppel-mord-soll…

Offenbach Post:
https://www.op-online.de/…/doppelmord-prozess-babenhausen-i…

https://www.op-online.de/…/doppelmordfall-babenhausen-recht…

RTL Hessen regional:
https://www.rtl-hessen.de/…/9-jahre-nach-tat-doppelmoerder-…

Sat 1 regional Hessen
https://www.1730live.de/wiederaufnahme-doppelmord-11-05-18/

HR Fernsehen
https://www.hessenschau.de/…/verurteilter-doppelmoerder-wil…

 



11.05.2018

Wiederaufnahmeantrag im Fall Darsow wird am Landgericht in Darmstadt eingereicht. Wir werden an dieser Stelle berichten!

03.05.2018

Wir sind überwältigt über das Feedback und die Rückmeldungen zur angesetzten Pressekonferenz zum Wiederaufnahmeantrag im Fall Doppelmord Babenhausen und Andreas Darsow. Es wird ein wichtiger Tag für uns, die Familie von Andreas Darsow und ihn selber. Falls wir bei der Einladung eine Agentur oder einen Sender vergessen haben sollten, bitte PN an uns.

PS: Wir bitten um Verständnis, dass ausschließlich Presse und Medien eingeladen werden. Danke

In dubio pro reo ...

Der Vorstand


16.04.2018

Liebe Freunde von Monte Christo,

in Vorbereitung zum 11.Mai und um einige Dinge zu besprechen, würden wir uns gerne nochmal treffen.
Zeitpunkt: kommenden Donnerstag 19. April 2018, 20:00 Uhr
Ort: Gaststätte Schwartzer Löwe Babenhausen...


Wer sich gerne einbringen, bzw. an der Organisation des 11.5. teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen.
Steffen Otto
Monte Christo e.V.


18.03.2018

Info von Anja Darsow zum Wiederaufnahmeantrag im Fall Darsow

Ein besonderer Tag - 11. Mai 2018

Liebe Freunde, Interessierte und Kritiker,

am 11. Mai 2010 vor fast 8 Jahren wurde Andreas festgenommen, erst des Mordes verdächtigt und anschließend als Doppelmörder mit besonderer Schwere der Schuld durch das Landgericht Darmstadt verurteilt. Der BGH in Karlsruhe bestätigte das Urteil, da keine Formfehler vorlagen. ...

Seit dem 11. Mai 2010 sind wir als Familie und Freunde unter Schock. Die Gefühle seit diesem Tag sind Verzweiflung und Hilflosigkeit. Auf einmal läuft das normale Leben in eine ganz andere Richtung. Viele Stunden, viele Tage haben wir zusammen mit Rechtsanwalt Dr. Strate verbracht und alles noch einmal durchleuchtet. Drei Gutachten von Sachverständigen wurden ausgearbeitet und fließen mit in den Wiederaufnahmeantrag.

Am 11. Mai 2018 ist es nach einer sehr guten Vorbereitungs- und Aufarbeitungszeit soweit, Herr Rechtsanwalt Dr. Strate aus Hamburg möchte den Wiederaufnahmeantrag in Darmstadt persönlich einreichen.

Geplant ist an diesem Tag eine Pressekonferenz abzuhalten sowie die Möglichkeit zu geben, Interessierten Fragen zu beantworten. Gleichzeitig wird Herr Dr. Strate den Wiederaufnahmeantrag auf seiner Homepage veröffentlichen.

Die Chance eines weiteren Verfahrens und neuen Untersuchungen können einen anderen Blickwinkel auf diese wirklich grausame Tat geben.

Ich freue mich sehr auf diesen Tag.

Viele Grüße
Anja

 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
 

counter